Vorsprung durch Simulation

Die PEG GmbH gehört zu den führenden Anbietern von Ingenieurdienstleistungen für die Simulation von Kunststoffverarbeitungsprozessen und für die Entwicklung von Kunststoffformteilen in Europa. Das Kerngeschäft der PEG GmbH ist die Begutachtung und Optimierung von Spritzgießbauteilen, Werkzeugen und Spritzgießprozessen mit Autodesk Simulation Moldflow. Große Unternehmen der Chemie-, Automobil-, Elektro- und Konsumgüterindustrie sowie deren weltweite Zulieferer vertrauen auf PEG als kompetenten zuverlässigen Partner für Simulationen und Analysen – auch zur Ergänzung und Erweiterung ihrer internen Kapazitäten.

Ihre Ansprechpartner
Daniel Schöps
Telefon: +49 (0) 6151 8504-131
email: schoeps@pe-group.de

Thomas Schwonburg
Telefon: +49 (0) 6151 8504-141
email: schwonburg@pe-group.de

PEG Simulationen beinhalten einen Erfahrungshorizont von mehr als 120 Mannjahren Anwendung von Moldflow Insight Applikationen bei aktuell ca. 7000 berechneten Spritzgießbauteilen und Werkzeugen.

  • Autodesk Simulation Moldflow Analysen (midplane / dual domain / 3D)
  • Basisanwendungen:
    • Füllanalysen
    • Schwindungs- u. Verzugsanalysen
    • Temperiersystemanalysen
  • Sonderverfahren: Simulation von Gasinnendruck, Sandwich, 2K-Overmolding, Spritzprägen, MuCell, Dynamic Feed®
  • FEM Analysen: Wärmedehnungsberechnungen, Modalanalysen, Festigkeitsuntersuchungen, Knick- u. Beulanalysen, Nichtlineare anisotrope Strukturanalysen, (Part converse, Digimat, etc.)
  • Mittelflächenmodellerstellung u. Vernetzungsservice für vielfältige Simulationsanwendungen
Menü